Polizei sucht Graffiti-Sprayer

Landstuhl – Gleich 13 Fälle von Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprayer musste die Polizei in der vergangenen Woche aufnehmen. Bislang unbekannte Täter hatten an mehreren Stellen in der Weiherstraße, Kaiserstraße, Fabrikstraße und Wiesenstraße ihre “tags” u.a. mit den Schriftzügen “VIBE”, “CAMINO” und “KRAK” hinterlassen. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Euro. Der Tatzeitraum erstreckt sich in allen Fällen vom Halloweenabend des 31. Oktober bis in die Morgenstunden des 01. November. Zeugen, die Angaben zu den Tathergängen oder den Sprayer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Landstuhl zu melden. 06371 / 9229-0

Camino
VIBE

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 08.11.2019