Die Gartenschau erstrahlt wieder in besonderem Licht

Mit dem Sommerzauber inszeniert die Gartenschau Kaiserslautern den Park vom 26. Juli bis 03. August wieder spektakulär mit Musik, Interaktionen und Illusionen. Hunderte Lichter und kilometerlange Lichterketten verwandeln den Park in eine geheimnisvolle Welt voller Magie. Die angenehmen Temperaturen in den späten Abendstunden laden täglich von 21:30 bis 24:00 Uhr zu einem entspannten Spaziergang durch den Park ein, um die bezaubernden Inszenierungen zu erleben.
Zum Auftakt des Sommerzaubers lädt die Gartenschau am Freitag den 26. Juli ab 21:00 Uhr ein, den Picknickkorb zu packen und im illuminierten Park den Klavierklängen der Pianistin Jessica Riemer zu lauschen. Als Walkact mischen sich „Die Beleuchter“ mit Nachtwächter Otto Lampe und dem Nachtvogel unter das Volk und lassen die Besucher die Miniaturwelten der Nacht entdecken.

Kaiserslautern, Gartenschau. “Ein Sommernachtstraum”. Auftakt zum Sommerzauber mit Shakespeares Stück und Mendelsohns Musik mit Madeleine Gies, Riner Furch und Sachiko Furuhata am Klavier. Der Park ist dazu zauberhaft beleuchtet. 27.07.2018 Foto: Martin Goldhahn / view

Am Samstag den 03. August endet der Sommerzauber stimmungsvoll mit der jährlich stattfindenden Sommernacht. An diesem Abend gibt es neben der Lichterwelt auch Live-Musik auf dem Kaiserberg und im Neumühlepark. Um 18:00 Uhr startet der Abend mit RUPPERT SPIELT. Der Kaiserslauterer Musiker gibt bei seinem Heimspiel seine Lieblingssongs, Schmunzelstücke, Achtzigerfetzen und hier und da auch eigenes Material zum Besten. Im Anschluss spielen um 20:00 Uhr Stockert & Friends. Chris Stockert, Frontmann der Band Brass Machine, feierte 2017 sein 30-jähriges Bühnenjubiläum, zu welchem er mit einer Auswahl überregional bekannter Musiker diese Kombo gründete. Tanzmusik ist garantiert. Auf dem Kaiserberg spielt ab 19:00 Uhr die in Neuseeland geborene und in den USA lebende Jackie Bristow. Nur mit ihrer Gitarre im Gepäck gehört sie zu einer der vielversprechendsten Sängerinnen und Komponistinnen des Genres Folk, Singer/Songwriter, Country und Pop.
Darüber hinaus findet während des Sommerzaubers und zur Sommernacht in einem extra installierten Becken eine Inszenierung aus Wasser, Licht und Musik statt.

IKL Gartenschau Sommernacht, © Enilon UG
IKL Gartenschau Sommernacht 04, © Enilon UG

Quelle Text/Bild:
iKL-Gemeinnützige Integrationsgesellschaft Kaiserslautern mbH
Forellenstraße 2
67659 Kaiserslautern

www.gartenschau-kl.de

Kaiserslautern, 16.07.2019