Einbrecher in die Flucht geschlagen – Zeugen gesucht!

Kurz vor 4 Uhr ist in der Nacht zum Dienstag ein Anwohner in der Krimmstraße auf einen Einbrecher aufmerksam geworden. Der Täter hatte eine Gerüstleiter an das Fenster einer Gaststätte gestellt. Mit brachialer Gewalt hebelte er das Fenster aus seiner Verankerung. Vom Lärm gestört, schaute ein Nachbar nach dem Rechten. Der Zeuge entdeckte den Einbrecher. Der Täter ergriff die Flucht. Er rannte in Richtung Wiesenstraße davon. Die Polizei fahndete nach dem Mann, konnte ihn aber nicht mehr ausfindig machen. Die Beamten bitten nun um Hinweise: Wem ist gegen 4 Uhr ein etwa 20 Jahre alter Mann aufgefallen? Der Verdächtige dürfte circa 1,80 Meter groß sein. Er ist von schlanker Gestalt. Der Unbekannte war unter anderem mit einer hellen Hose, einer schwarzen Jacke und einer weißen Kappe bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0631 369-2620 entgegen. |erf



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 13.09.2022