POL-PPWP: Im Vollsprint Wohnungstür beschädigt

Kaiserslautern (ots) – In der Medicusstraße hat am Mittwoch ein 19-Jähriger eine
Wohnungstür beschädigt. Im Vollsprint drang der Mann in ein Mehrfamilienhaus
ein, rannte die Treppe ins zweite Stockwerk hoch und trat dort gegen eine
Wohnungstür. Wie sich herausstellte, stand der 19-Jährige mutmaßlich unter
Drogeneinfluss. Eine Polizeistreife kontrollierte den Verdächtigen, gerade in
dem Moment, als ein Anwohner die Tür zu dem Mehrfamilienhaus öffnete. Dann legte
der 19-Jährige zum Sprint in das Haus los. Der psychisch auffällige Mann wurde
schließlich von der Ordnungsbehörde in eine Fachklinik gebracht. |erf



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Bildquelle bei Beispielbildern: https://www.polizei-beratung.de/presse/pressebilder/

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 21.07.2022