Demonstrationsveranstaltung verläuft friedlich und ohne Vorkommnisse

Rund 500 Menschen versammelten sich am Samstag vor der US Airbase Ramstein zur Friedenskundgebung. Die Demonstration verlief friedlich. Bereits zu Beginn der Woche veranstalteten Aktivisten der Kampagne “Stopp Ramstein Airbase” in Steinwenden ein Friedenscamp. Von dort aus ging es mit circa 130 Teilnehmer am Samstagmorgen zum Gelände vor dem Westgate der Airbase Ramstein. Durch vereinzelte Straßensperrungen, kam es zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen entlang der Strecke. Am Kreisel an der Zufahrt zum West Gate der Air Base Ramstein fand dann mit rund 500 Personen die Kundgebung mit mehreren Rede- und Musikbeiträgen statt. Friedlich endete am frühen Nachmittag die Kundgebung. Vom Westgate aus zogen die Aktivisten zurück ins Camp nach Steinwenden. |elz



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz #bundespolizei #BundespolizeiinspektionKL

Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 25.06.2022