Mitgliederversammlung des Sportbundes Pfalz am 21. Mai in Rockenhausen mit Neuwahlen

Zwei Kandidaten fürs Präsidentenamt – Elke Rottmüller tritt nicht mehr an

Nach einer Amtsperiode von vier Jahren als Präsidentin des Sportbundes Pfalz stellt sich Elke Rottmüller am 21. Mai in Rockenhausen in der Donnersberghalle auf der turnusgemäßen Mitgliederversammlung nicht mehr zu Wiederwahl. Zwei Kandidaten empfehlen sich dann dem höchsten Gremium des pfälzischen Dachverbandes in einer Kampfabstimmung für das Präsidentenamt: Es sind Dr. Ulrich Becker aus Hochspeyer und Rudolf Storck aus Landau. Beide sind keine Unbekannten im pfälzischen Sport.

Dr. Ulrich Becker ist unter anderem seit 2014 Vizepräsident beim Sportbund Pfalz und war bereits von 1995 bis 2000 Mitglied im Sportbund-Bildungsausschuss. Von 2000 bis 2015 war er Präsident des Leichtathletikverbandes Pfalz und in dieser Funktion auch Mitglied im Hauptausschuss des Sportbundes. Becker, Jahrgang 1956 und in Hagen/Westfalen geboren, ist hauptberuflich seit 1994 Schulleiter des Staatlichen Heinrich-Heine-Gymnasiums Kaiserslautern, seit 2018 kommissarischer Vizepräsident „Bildung und Sportentwicklung“ des Landessportbundes (LSB) Rheinland-Pfalz und seit 2021 Vorsitzender der Stiftung Sporthilfe Rheinland-Pfalz.



Rudolf Storck, Jahrgang 1957 und in Landau geboren, ist hauptberuflich seit 2016 Leiter des Sportreferats der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Rheinland-Pfalz und war zuvor Sportreferent bei der ADD in Neustadt. Auch Storck kennt den Sportbund Pfalz als Mitglied des Bildungsausschusses von 2014 bis 2018; zudem hat er mit dem Dachverband mehrfach beruflich kooperiert. Er ist Mitglied in Gremien wie der Arbeitsgemeinschaft (AG) Sport der Oberrheinkonferenz, dem Arbeitskreis „Schule und Verein“ des LSB oder der AG Europäischer Interregionaler Pool des Sports. Im Ehrenamt ist er unter anderem Vizepräsident „Bildung“ des Skiverbandes Pfalz, Vorsitzender des Ski-Clubs Landau und Trainer und Jugendwart beim SV Birkweiler.

Die Wahlen beim Sportbund Pfalz müssen bei zwei oder mehreren Kandidaten um ein Amt geheim erfolgen.

Mit Elke Rottmüller tritt auch Hartmut Emrich, der langjährige Sportbund-Vizepräsident für Finanzen – seit 1998 im Amt – nicht mehr an. Als Nachfolgekandidat ins Rennen geht Dr. Falko Zink, Rechtsanwalt aus Kaiserslautern. Er hat sich bereits im November 2021 – genau wie Dr. Ulrich Becker und Rudolf Storck – dem Hauptausschuss, dem höchsten Organ des Sportbundes nach der Mitgliederversammlung, auf einer Sitzung vorgestellt. Zink fungiert seit über zwei Jahrzehnten als Rechtsberater des Dachverbands und ist ehrenamtlich Stellvertretender Vorsitzender des Tennisclubs Rot-Weiß Kaiserslautern. Er ist zudem Referent bei Sportbund-Seminaren und war bis 2018 Mitglied im Ausschuss „Bildung“.

Neben dem Präsidenten- und dem Vizepräsidentenamt „Finanzen” werden am Samstag in Rockenhausen vier weitere Vizepräsident*innen, also somit das gesamte Präsidium, neu gewählt. Den weiteren Vizepräsidentenämtern sind aber seit der Satzungsänderung 2018 keine Ressorts zugeordnet. Die bisherigen Vizepräsidenten sind Dr. Ulrich Becker, Walter Benz, Rainer Bieling und Tristan Werner.

Mit der Neuwahl des Präsidiums stehen auf der Mitgliederversammlung auch die Neuwahlen der Kassenprüfer, die Verabschiedung des Haushaltsnachweises 2021 und des Haushaltsplanes 2022 sowie Satzungsänderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Homepage
www.sportbund-pfalz.de/mitgliederversammlung sowie dem hier beigefügten digitalen Berichtsheft.

Aktuelle Mitglieder des Präsidiums
Präsidentin: Elke Rottmüller
Vizepräsident „Finanzen“: Hartmut Emrich
Vizepräsident: Dr. Ulrich Becker
Vizepräsident: Walter Benz
Vizepräsident: Rainer Bieling
Vizepräsident: Tristan Werner
Vorsitzender der Sportjugend Pfalz: Jan Krämer (wird nicht von der Mitgliederversammlung, sondern von der Vollversammlung der Sportjugend Pfalz gewählt).
Geschäftsführer: Asmus Kaufmann (hauptamtlich, wird nicht von der Mitgliederversammlung gewählt)

Quelle Text/Bild:
Sportbund Pfalz e. V.
Paul-Ehrlich-Straße 28 a
67663 Kaiserslautern

www.sportbund-pfalz.de

Kaiserslautern, 16.05.2022