Stadtwerke Kusel kooperieren mit SWK

Stadtrat und Aufsichtsrat der Stadtwerke Kusel GmbH haben sich einstimmig für SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG als Kooperationspartner entschieden. Damit gehen 49 Prozent der Unternehmensanteile an das kommunale Unternehmen aus Kaiserslautern. SWK pachtet auch das Strom- und Gasnetz und bietet eine umfangreiche Palette an Dienstleistungen.
Ziel der Beteiligung ist u. a. Synergien bei der weiteren Entwicklung auf dem Markt der Energieversorgung zu heben und die Stadtwerke Kusel so zu positionieren, dass den Bürgerinnen und Bürgern im Kuseler Raum auch zukünftig mit den Stadtwerken ein leistungsfähiger Energieversorger zur Verfügung steht.

Der Stadtrat fasste in seiner Sitzung am 17. Dezember 2021 einstimmig den Beschluss, eine Kooperation mit SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG einzugehen. „Ich freue mich sehr, dass der Stadtrat, sowie zuvor schon der Aufsichtsrat sich für SWK entschieden haben“, erklärt Jochen Hartloff, Bürgermeister der Stadt Kusel und Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke Kusel GmbH. „Mit SWK haben wir künftig einen starken Partner an unserer Seite, der uns ein sehr passgenaues Angebot gemacht hat. Durch die Beteiligung der SWK ist die Zukunft der Stadtwerke Kusel gesichert und damit auch die Arbeitsplätze. Der kommunale Einfluss auf unser Versorgungsunternehmen bleibt erhalten, ebenso der Standort Kusel. Und die Wertschöpfung bleibt in der Region. Davon profitieren alle: die Stadt, die Bürger und die Kunden in unserem Versorgungsgebiet.“



Nach einer europaweiten Ausschreibung mit Unterstützung einer der führenden Kanzleien für die Energie- und Infrastrukturwirtschaft, Becker Büttner Held, aus München, kristallisierten sich zwei Interessenten heraus. SWK konnte die Gremien mit ihrem auf die Belange der Stadt und der Region maßgeschneiderten Angebot überzeugen und hat so klar die Ausschreibung gewonnen. Die SWK-Versorgungs-AG übernimmt zum 1. Januar 2022 49 Prozent der Anteile der Stadtwerke Kusel GmbH. Daneben wird SWK zum 1. Januar 2023 das Strom- und das Gasnetz der Stadtwerke Kusel pachten. Von da an ist SWK in kaufmännischer und technischer Hinsicht für die beiden Netze zuständig. Außerdem erbringt SWK eine Reihe von kaufmännischen und technischen Dienstleistungen. Markus Vollmer, Vorstandsmitglied der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, zeigte sich sehr erfreut über die einstimmige Entscheidung. „Wir verstehen uns als Partner der Region. Seit 2008 erbringen wir verschiedene Dienstleistungen für die Stadtwerke Kusel. Während dieser Zeit hatten die Unternehmen Gelegenheit, sich gegenseitig kennenzulernen. Um so schöner ist es, dass nun das gewachsene Vertrauen in eine Beteiligung mündet. Das ist eine Win-win-Situation für alle Beteiligten. SWK kann erneut ihre Kompetenzen unter Beweis stellen und bringt weitere Geschäftsfelder ein. Aus der Pacht der beiden Netze ergeben sich Synergieeffekte auf beiden Seiten. Letztendlich sichert dasauch die Arbeitsplätze in beiden Unternehmen.“
Die zukünftigen Partner werden jetzt die für die Kooperation notwendigen Genehmigungsverfahren sowie die vertraglichen Regelungen einleiten.

Die Stadtwerke Kusel GmbH sind ein regionales Versorgungsunternehmen, das zu 100 Prozent der Stadt Kusel gehört. Es beliefert seine Kunden mit Wasser, Strom, Erdgas und Wärme. 4.000 Strom- und 3.200 Erdgas-Kunden werden versorgt. Mit 30 Mitarbeitenden erwirtschaften die Stadtwerke Kusel einen Umsatz von rund zwölf Millionen Euro. „Für kleinere Versorgungsunternehmen wird es immer schwieriger, sich am Markt zu behaupten“, erklärt Friedrich Beck, Geschäftsführer der Stadtwerke Kusel. „Gerade die enorm gestiegenen regulatorischen Anforderungen stellen für uns eine große Herausforderung dar. „Mit der Beteiligung der SWK haben wir eine gute zukunftsfähige Lösung gefunden und einen verlässlichen Partner auf Augenhöhe an unserer Seite. Im Rahmen der bisherigen Zusammenarbeit haben wir SWK als sehr flexibel bei der Suche nach individuellen Lösungen erlebt. Gute Erfahrungen dürften auch unsere Kunden mit der Störungsannahme über die Lautrer Querverbundleitstelle und die Rufbereitschaft gemacht haben. Besonders überzeugt hat uns auch das von SWK vorgelegte Personal-Konzept. Mit SWK an der Seite können wir nun mit Zuversicht in die Zukunft blicken.“

Auch Rainer Nauerz, ebenfalls Vorstandsmitglied der SWK, begrüßt die Beteiligung an den Stadtwerken Kusel. Für den technischen Bereich zuständig, sieht er Möglichkeiten für viele Innovationen. „Als umfänglich zertifiziertes Unternehmen liegen uns die Versorgungs-, Betriebs- und Arbeitssicherheit besonders am Herzen. Wir werden daher unser gesamtes Know-how bei den Stadtwerken Kusel einbringen.

So lassen sich sicherlich viele unserer innovativen und zukunftsweisenden Angebote durch die Stadtwerke Kusel im Versorgungsgebiet umsetzen.

Quelle Text:
SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
Bismarckstraße 14
67655 Kaiserslautern

www.swk-kl.de

Kaiserslautern, 22.12.2021

#SWK #Kaiserslautern #Stellenangebot #Teamleitung #Liegenschaftsverwaltung #Stellenanzeige #swkkl