333 Jolinchen-Bildkalender für guten Zweck

Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt den Wieder-aufbau der Ahrtal-Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler. Wer fünf Euro (oder gerne mehr) spendet, erhält einen der limitierten Bildkalender per Post.

Jolinchen, das beliebte Drachenkind der AOK, macht seit vier Jahrzehnten Ge-sundheitswissen für Kinder erlebbar. Spielerisch und unterhaltsam, zum Beispiel im gleichnamigen Kindermagazin – empfohlen von der Stiftung Lesen – sowie dem Kindergarten-Präventionsprogramm JolinchenKids. Mit der Kampagne „Freunde machen stark“ vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie motivierte Jolinchen in diesem Jahr Kinder, neue Wege in Sachen Freundschaft zu gehen. Dafür war das Drachenkind zum UNICEF-Weltkindertag sogar im Schloss Bellevue bei der Ehefrau des Bundespräsidenten.

Und nun steht ein bunter Jolinchen-Bildkalender bundesweit im Regal – bildlich gesprochen. Denn tatsächlich gibt es ihn nicht zu kaufen, da er nur für Pro-gramme und Kooperationen erstellt wurde. Mit lustigen Illustrationen, verrück-ten Aktionstagen und coolen Spielen greift der Kalender zwölf Gesundheitsthe-men auf, etwa Lärm, sicheres Baden, Notrufnummer, bienenfreundliche Blu-men, Zahnpflege oder Lesen. Der Klappkalender im Format DIN A3 beteiligt Kin-der mit Rätseln und Aufgaben und bringt die Inhalte so näher.



333 Jolinchen-Bildkalender hat die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland für die Chari-tyaktion zugunsten der Jugendherberge Bad Neuenahr-Ahrweiler zugesagt. „Wir wissen um die Not der Menschen im Ahrtal, auch zahlreiche Mitarbeitende wurden schwer getroffen. Die Gesundheitskasse engagiert sich auf vielen Ebe-nen“, sagt Udo Hoffmann, Beauftragter des Vorstandes der AOK Rheinland-Pfalz/Saarland. „Mit dieser Charityaktion können wir den Fokus auf eine wichtige Einrichtung richten, die dringend Spenden benötigt.“

Jacob Geditz, Vorstandsvorsitzender der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland erklärt: „Wir freuen und wirklich sehr, dass uns die AOK mit dieser Initiative unterstützt. Denn die gerade frisch modernisierte Jugendher-berge Bad Neuenahr-Ahrweiler wurde in der Flutnacht mit einem Millionen-schaden massiv geschädigt. Jeder Euro zählt, damit die Jugendherberge wieder für Kinder, Jugendliche und Familien zur Verfügung steht.“

Wer spenden und damit einen limitierten Jolinchen-Bildkalender ergattern möchte, schreibt einfach eine Mail mit Kontaktdaten an jolinchen@rps.aok.de. In der Antwortmail kommen Bankverbindung sowie individuelle „Jolinchen-Spendennummer“. Sobald das Geld auf dem Spendenkonto eingeht, wird der Kalender verschickt.

Hochwasser_Ahrweiler_2021_web

Bildunterschrift: Jolinchen macht sich für Kinder stark. Mit dem lustigen Bildkalender möch-te die AOK den Wiederaufbau der schwer beschädigten Ahrtal-Jugendherberge unterstüt-zen. (Bild 1: AOK) / Impressionen von der Ahrtal-Jugendherberge nach der Flutkatastrophe. (Bild 2: Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland)

Quelle Text/Bild:
AOK Rheinland-Pfalz/Saarland – Die Gesundheitskasse
Virchowstraße 30
67304 Eisenberg

www.aok.de
www.facebook.de/aokrps

Kaiserslautern, 01.12.2021