Nicht nachvollziehbare “Irrfahrt” – Im Wald festgefahren

Otterberg – Eine noch nicht nachvollziehbare “Irrfahrt” hat ein Mann aus dem Stadtgebiet am Donnerstag in einem Waldgebiet bei Otterberg hingelegt. Ein Zeuge meldete gegen 15:10 Uhr einen festgefahrenen Wagen auf einem schlammigen Waldweg. Daneben einen Mann, der sich offenbar in hilfloser Lage befand. Der Mann war zeitlich und örtlich nicht orientiert und wurde zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Gegebenheiten des Waldweges wurde der PKW durch einen Unimog der Feuerwehr auf den nächsten befestigten Weg geschleppt und anschließend zu einem Parkplatz verbracht. Wie der Mann auf den Waldweg gekommen ist, ist noch nicht geklärt. |elz



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 22.10.2021