Vorfahrtsmissachtung mit Folgen

Ein 22-jähriger Autofahrer wollte am Freitagmittag von Stelzenberg kommend auf die L 503 einfahren. Hierbei missachtete er an der Einmündung allerdings die Vorfahrt eines Bevorrechtigten, der von Kaiserslautern aus in Richtung Aschbacherhof unterwegs war, weshalb beide Fahrzeuge kollidierten. Durch den Zusammenstoß wurde ein beteiligter PKW auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es anschließend zu einer weiteren Kollision mit einem entgegenkommenden PKW kam. Durch die Karambolage entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die L 503 war während der Einsatzmaßnahmen von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei etwa eine Stunde lang gesperrt.|PvD



——————–

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 26.09.2021