3G-Status: Testmöglichkeiten für den Saisonauftakt

Zum Besuch des Saisonauftakts des 1. FC Kaiserslautern am Samstag, 24. Juli 2021, gegen Eintracht Braunschweig im Fritz-Walter-Stadion müssen alle Zuschauer den sogenannten „3G-Status“ (geimpft, genesen oder getestet) nachweisen. Hier gibt es nochmal detaillierte Informationen zu den Test- und Registrierungsstellen.

Wer keinen offiziellen Impf- oder Genesungsnachweis (Umsetzung über CovPass-App oder Corona-Warn-App oder digitalen/analogen TuN-Pass oder ausgedruckter CovPass) erbringen kann, muss einen aktuellen negativen Coronatest mit einem offiziellen und standardisierten Zertifikat der Landesregierung von Rheinland-Pfalz (https://corona.rlp.de/fileadmin/rlp-stk/pdf-Dateien/Corona/18._CoBelVO/Anlage_1_Formular.pdf) oder dem Saarland (https://www.saarland.de/msgff/DE/service/publikationen/publikationen_msgff_einzeln/testzertifikat-saarland.pdf?__blob=publicationFile&v=16) vorlegen.



Alle, die sich testen lassen müssen, können dies frühestens ab 24 Stunden vor Spielbeginn (Freitag, 23. Juli 2021, ab 14 Uhr) tun. Möglich ist dies vor allem an einer der offiziellen Teststationen in Rheinland-Pfalz oder dem Saarland, welche offizielle und standardisierte Zertifikate der Landesregierung Rheinland-Pfalz und Saarland ausstellen.

In Kaiserslautern stehen vor und am Spieltag insbesondere folgende offiziellen Teststellen, welche an das lokale TuN-System angebunden sind und somit einen deutlich schnelleren Testvorgang und Stadionzutritt ermöglichen, zur Verfügung.

  • Spittelstraße 8 (unterhalb der Hannenfass Lounge)
    Mo bis Do + So von 09.00 – 20.00 Uhr, Fr + Sa von 09.00 bis 21.00 Uhr
  • Parkplatz vor dem Globus Markt Kaiserslautern
    Mo bis Sa von 09.00 – 19.00 Uhr, So von 09.00 bis 14.00 Uhr
  • Altenhof
    Mo bis So von0 9.00 – 20.00 Uhr
  • Schillerplatz
    Mo bis Fr von 09.00 – 17.00 Uhr, Sa ab 09.00 Uhr
  • Gartenschau (nur digitaler TuN-Pass, kein Druck von analogen TuN-Karten), 9.00 – 19.00 Uhr

Eine aktuelle Liste aller empfohlenen Teststationen in Kaiserslautern findet man darüber hinaus hier.

Neben den Teststationen, die vor allem für den Zeitraum von Freitagmittag bis zum Spielbeginn am Samstag relevant sind, gibt es an den unten genannten Standorten auch Registrierungs-/Kartenausgabestellen für den digitalen TuN-Pass (analog als „TuN-Karte“), an denen sich schon im Vorfeld für den digitalen TuN-Pass registriert und auch eine analoge „TuN-Karte“ im Scheckkartenformat kostenfrei besorgt werden kann. Nach der vorzeitigen Registrierung im TuN-System kann dann beim Coronatest vor dem Spiel auf eine erneute Erfassung der persönlichen Daten (einmalige Registrierung) verzichtet werden, so dass der Test nicht so lange dauert und man diesen automatisch auf dem TuN-Pass hinterlegt bekommt. Zudem ermöglicht der TuN-Pass am Stadion und anderen Einrichtungen in Kaiserslautern signifikant verkürzte Wartezeiten beim Einlass. An den Registrierungs-/Kartenausgabestellen können auch Testergebnisse aus anderen Bundesländern auf den digitalen TuN-Pass (analog auf die „TuN-Karte“) übertragen werden.

Folgenden Standorte stehen vor und am Spieltag zur Verfügung:

  • Spittelstraße 8 (unterhalb der Hannenfass Lounge)
  • Parkplatz vor dem Globus Markt Kaiserslautern
  • Altenhof
  • Schillerplatz
  • FCK-Fanshop am Stadion
  • FCK-Fanshop Innenstadt (Riesenstraße 15)
  • KL.digital (Bahnhofsvorplatz, Bahnhofstraße 26-28) – nur montags bis freitags

Zusätzliche Registrierungs-/Kartenausgabestelle gibt es am Spieltag an diesem Standort:

  • FCK-Outlet am 11-Freunde-Kreisel (Bremerstraße 1-5)

Die Öffnungszeiten der jeweiligen Teststellen findet ihr nochmal hier:
https://www.herzlich-digital.de/tun/schnelltest/
https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/

Quelle Text/Bild:
1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA
Fritz-Walter-Straße 1
67663 Kaiserslautern

www.fck.de

Kaiserslautern, 21.07.2021