Sexueller Missbrauch an Kindern im digitalen Raum: Webseminar zu Beratungsangebot der Polizei

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz informiert im Rahmen der Woche der Medienkompetenz bei einer Onlineveranstaltung am Donnerstag, 8. Juli, ab 10 Uhr über das Beratungsangebot der Polizei zum Thema sexueller Missbrauch an Kindern im digitalen Raum. Schwerpunkte der Onlineveranstaltung, die sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie andere Multiplikatoren richtet, sind das digitale und analoge Informations- und Beratungsangebot zum Thema sexueller Missbrauch an Kindern. Neben informativen Internetseiten und Printmedien werden aktuelle Videoclips des Programms Polizeiliche Kriminalprävention des Bundes und der Länder vorgestellt, welche die Handlungssicherheit der herausfordernden Thematik stärken sollen.



Daneben erfahren die Teilnehmer in dem Onlinevortrag, welche Beratungsstellen die Polizei in Rheinland-Pfalz besitzt und welche Angebote Betroffenen zur Verfügung stehen. Über nachfolgenden Link kann man sich für die Onlineveranstaltung, bei der es eine Teilnehmerobergrenze von 100 Personen gibt, registrieren: https://s.rlp.de/sqePE

Quelle Text/Bild:
Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Pressestelle

www.polizei.rlp.de/lka

Mainz, 05.07.2021