Mutmaßlicher Betrüger lässt Auto stehen

Mehlingen – Ein mutmaßlicher Betrüger hat am Donnerstag sein Auto am Fröhnerhof stehen lassen. Der Mann wollte den Wagen an einen Interessenten verkaufen. Als der potentielle Käufer die Fahrzeugpapiere überprüfte, stellte er jedoch fest, dass diese ganz offensichtlich gefälscht waren. Daraufhin angesprochen gab, der Verdächtige Fersengeld. Er ließ die Papiere und das Auto zurück. Die Polizei stellte das Auto sicher und ließ den Wagen abschleppen. Die Beamten haben die Ermittlungen aufgenommen. |erf



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 11.06.2021