Fahrerwechsel – Wer ist gefahren? – Polizei sucht Zeugen!

Am Dienstagmittag ist es auf der Richard-Wagner-Straße zu einem Unfall gekommen. Ein BMW wollte am linken Fahrbahnrand parken. Der schon dort stehende Audi fuhr genau in dem Moment rückwärts. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Pkws. Bei Eintreffen der Streife, gab sich eine 22-jährige Frau als die Fahrerin des BMWs aus. Laut Aussage der Audi-Fahrerin und ihrer Beifahrerin wäre die Frau aber erst nach dem Unfall dazugekommen und der 32-jährige Halter des BMWs wäre auch der Fahrer gewesen.



Zeugen, die den Unfall beaobachtet haben und Hinweise geben können, wer gefahren ist, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |elz

——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 20.01.2021