Auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten

Mehlingen – Auf winterglatter Fahrbahn ist ein Autofahrer am Montagabend in Mehlingen ins Schleudern geraten. Der Skoda kam in der Ludwigstraße von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei geparkte Autos. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der 21-jährige Fahrer kam aus Richtung L401 und fuhr in Richtung Hauptstraße, als er kurz nach halb 10 die Kontrolle über seinen Skoda verlor. Der Wagen geriet ins Schleudern, fuhr auf den Bürgersteig, rammte einen VW Up, der in einer Hauseinfahrt stand, und krachte anschließend gegen einen geparkten Opel Corsa, der durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrbahn geschoben wurde.



An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. |cri

——————–

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 01.12.2020