KL – Coronavirus: 699 Indexfälle in Stadt und Landkreis, 571 genesenen Personen, 16.10.

Am 16.10. gab es 15 Neufälle und + 7 Nachmeldungen (Zeitraum 08.-11.10.) (7x Stadt KL, 2x VG EA, 6x VG RM, 3x VG LA, 4x Streitkräfte). Im Gegenzug konnten 16 Personen aus der Quarantäne entlassen werden (7x Stadt KL, 5x VG LA, 3x VG RM, 1x VG WB).
Aktuell sind damit 122 Personen mit Corona-Infektionen registriert.

Insgesamt wurden bislang 699 Indexfälle in Stadt und Landkreis Kaiserslautern registriert.
Aufgrund landeseinheitlicher RKI-Vorgaben werden die 571 inzwischen genesenen Personen und die mittlerweile 6 Todesfälle jedoch weiter in der Gesamtstatistik der positiven Fälle weiter mitgeführt.



Stadt KL: 333 Indexfälle, 294 Genesene, 5 Todesfälle, Netto 34
LK KL: 298 Indexfälle, 231 Genesene, 1 Todesfall, Netto 66
Streitkräfte (on base): 68 Indexfälle – 46 Genesene – Netto 22

Verteilung nach Verbandsgemeinden:
VG BM: 10 Indexfälle – 10 Genesene – Netto 0
VG EA: 66 Indexfälle – 59 Genesene – Netto 7
VG LA: 79 Indexfälle – 56 Genesene – Netto 23
VG OO: 31 Indexfälle – 27 Genesene – Netto 4
VG RM: 67 Indexfälle – 42 Genesene – Netto 25
VG WB: 45 Indexfälle – 37 Genesene – 1 Todesfall – Netto 7

Tagesrapport Corona-Testzentrum Schwedelbach: 87 Proben

 

Diese Zahlen können vereinzelt von den durch die Kreisverwaltungen kommunizierten Zahlen abweichen.

Alle Zahlen zu den Städten und Kreisen in RLP finden Sie hier:
https://msagd.rlp.de/de/unsere-themen/gesundheit-und-pflege/gesundheitliche-versorgung/oeffentlicher-gesundheitsdienst-hygiene-und-infektionsschutz/infektionsschutz/informationen-zum-coronavirus-sars-cov-2/

Quelle Text/Bild:
Kreisverwaltung Kaiserslautern
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Burgstraße 11
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern-kreis.de

Kaiserslautern, 16.10.2020