Frontalzusammenstoß auf Landesstraße 500

Eine 51-jährige Frau war am Donnerstagnachmittag mit ihrem Suzuki vom Neuhof kommend in Richtung Johanniskreuz unterwegs. In einer schlecht einsehbaren Linkskurve geriet sie aus noch ungeklärten Gründen zu weit nach links und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der 36-jährige Fahrer des entgegenkommenden Audis blieb unverletzt.



An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Zeit der Unfallaufnahme, Bergung und Reinigung der Fahrbahn war die Landesstraße 500 bis 18 Uhr voll gesperrt. |mhm

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 14.08.2020