Gegenstände vom Balkon geworfen und Fahrzeuge beschädigt

Am gestrigen Freitag, gegen 11:20 Uhr, teilten Zeugen der Kaiserslauterer Polizei mit, dass eine Frau Gegenstände auf die Straße werfen würde. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass eine 52-jährige Frau aus Kaiserslautern mehrere Töpfe sowie Glasflaschen vom Balkon ihrer Wohnung in Richtung eines Parkplatzes geworfen hatte. Hierbei wurden drei geparkte Fahrzeuge beschädigt. Die vermutlich psychisch angeschlagene Frau weigerte sich ihre Wohnungstür zu öffnen, sodass die Feuerwehr anrückte und es anschließend gelang die Tür zu öffnen. Anschließend wurde die 52-Jährige in eine Fachabteilung des Krankenhauses verbracht. |pvd



Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 25.07.2020