Känguru Monja ist Mama geworden – Das Baby ist der neue Star im Siegelbacher Zoo

Das Albino-Bennett-Känguru Monja aus dem Siegelbacher Zoo hat die Tage ihr Baby zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Der Nachwuchs ist ebenfalls ganz weiß, was biologisch schon eine Besonderheit darstellt. Welches Geschlecht das Baby hat, ist noch nicht bekannt, denn noch kam es noch nicht aus Mamas Beutel. Erst wenn das Geschlecht feststeht, erhält das Kleine einen Namen. Mindestens zwei weitere Kängurus erwarten ebenfalls bald Nachwuchs.



Die Tiere sind in ihrem Gehege hautnah zu beobachten und freuen sich über kleine wie auch große Besucher.

Bild: Känguru Monja mit ihrem Baby

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 10.07.2020