Mit über 200 km/h auf der A 6

Ramstein-Miesenbach/A 6 – Am frühen Abend des 06.07.2020 brauste ein 25jähriger Pkw-Fahrer mit 223 km/h über die A 6 in Richtung Saarbrücken. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit betrug jedoch nur 130 km/h. Pech für den Fahrer: seine rasante Fahrt wurde durch ein mit Mess- und Videotechnik ausgestattetem Zivilfahrzeug der Autobahnpolizei Kaiserslautern dokumentiert. Den Fahrer erwartet nun ein mehrmonatiges Fahrverbot und ein Bußgeld im 4-stelligen Bereich.|PAST



Quelle Text:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 07.07.2020