Durstige Einbrecher – Zeugen gesucht!

Offenbar hungrig und durstig waren Einbrecher, die sich an den Pfingsttagen in der Mainzer Straße ans Werk gemacht haben. Am Dienstag stellte ein Imbissbetreiber fest, dass sich unbekannte Täter sowohl am Imbisswagen als auch am Getränkeanhänger zu schaffen gemacht haben. Während die Täter am Imbisswagen scheiterten und diesen nicht öffnen konnten, gelang es den Unbekannten, den Getränkeanhänger aufzubrechen. Ersten Überprüfungen zufolge fehlen zwei Paletten mit Limonade sowie eine Palette mit Dosen eines Energy-Drinks. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.



Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können, werden gebeten, unter der Nummer 0631 / 369 – 2620 mit der Kriminalpolizei Kontakt aufzunehmen. |cri

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 03.06.2020