15-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Mehlingen – Am Mittwochabend hat sich eine Radfahrerin bei einem Unfall schwere Verletzungen zugezogen.
Das 15-jährige Mädchen war mit seinem Fahrrad in der Ludwigstraße unterwegs. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte sie mit einem Auto, das am rechten Fahrbahnrand parkte. Die Radlerin stürzte zu Boden. Sie brach sich das Schlüsselbein und wurde von herbeigeeilten Rettungskräften mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht.



Das Unfallopfer trug keinen Helm. An Fahrrad und Pkw entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro. |mhm

Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 28.05.2020