Trotz Mund-Nasen-Bedeckung: Ladendieb ermittelt – amtsbekannter Mann

Der gesuchte Ladendieb, der am Montag in der Fackelstraße Rasierklingen gestohlen hat, konnte ermittelt werden. Bei dem Täter, der in einem Drogeriemarkt in der Fußgängerzone Beute im Wert von rund 120 Euro gemacht hatte und anschließend mit dem Fahrrad geflüchtet war, handelt es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um einen amtsbekannten Mann, der schon häufig einschlägig aufgefallen ist. Der 39-jährige Tatverdächtige trug zwar bei der Tat eine Mund-Nasen-Bedeckung, er konnte jedoch aufgrund seiner charakteristischen äußeren Merkmale identifiziert werden. Auf ihn kommt nun ein weiteres Strafverfahren zu. |cri



Quelle Text/Bild:
Polizeidirektion Kaiserslautern
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 20.05.2020