Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wenn Maschinen über Menschen entscheiden – Technikfolgenabschätzung für die digitale Transformation

26. Januar - 18:00 Uhr - 19:00 Uhr

Am Donnerstag, 26. Januar um 18.00 Uhr, lädt CampusKultur zum Interaktiven Vortrag von Prof. Dr. Katharina Zweig an die RPTU in Kaiserslautern, Gebäude 42, Raum 110.
Technologischer Wandel bringt neue Lösungen, Innovation, Fortschritt. Doch welche Folgen hat dieser Fortschritt für uns als Gesellschaft? Welche Folgen für das Individuum? Welche Chancen bringen neue Technologien mit? Welche Risiken? Welche ethischen Fragen müssen wir uns stellen und was müssen wir unternehmen, damit der technologische Fortschritt auch gesellschaftlich ein Fortschritt ist?
Bei ihrem interaktiven Vortrag lotet Prof. Dr. Katharina Zweig anhand von Beispielen diese Fragen aus und analysiert gemeinsam mit dem Publikum kritisch zentrale Aspekte der digitalen Transformation auf ihre gesellschaftlichen Folgen hin.
Prof. Dr. Katharina Zweig ist vielfach ausgezeichnete Professorin für Informatik an der RPTU. Sie ist Leiterin des Algorithm Accountability Labs am Fachbereich Informatik und seit Jahren in der kritischen Algorithmus- und Data Science-Forschung tätig.
Der Eintritt ist frei.



Quelle Text/Bild:
CampusKultur
RPTU – Rheinland-Pfälzische Technische Universität
Kaiserslautern-Landau
Postfach 3049
67653 Kaiserslautern

www.campuskultur-kl.de

Kaiserslautern, 16.01.2023

#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #ktown #klnews #pfalz #westpfalz #CampusKultur

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

RPTU – Rheinland-Pfälzische Technische Universität

Veranstalter

CampusKultur