Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einblick in die Forschung: Schülerinnentag am 16. September an der TU Kaiserslautern

16. September - 8:00 Uhr - 16:00 Uhr

TU Kaiserslautern Logo Beleuchtung Campus

Vom Brückenbauen über die Mondlandung bis zu Experimenten mit dem Smartphone – das und noch viel mehr gibt es am 16. September, wenn die Technische Universität Kaiserslautern zum Schülerinnentag auf den Campus einlädt. Von 8 bis 16 Uhr haben Schülerinnen der Klassenstufen 10 bis 13 die Möglichkeit, sowohl vor Ort als auch virtuell Einblicke in die Forschung zu erhalten und selbst zu experimentieren. Die Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich und noch bis zum 31. August möglich.

Bei der Anmeldung können die Schülerinnen ein Tagesprogramm aus unterschiedlichen Workshops und Vorträgen auswählen. Dabei geht es zum Beispiel um Zukunftsthemen wie Kommunikation mit 5G, um das Erforschen von Evakuierungsprozessen und Künstliche Intelligenz. Aber auch Themen wie Hochspannung, Strom aus Licht, wechselwirkende Teilchen und Kosmetik aus dem Reagenzglas stehen auf dem Programm.



Vor Ort auf dem Campus verbringen die Schülerinnen den Tag in kleinen Gruppen von sechs bis zehn Personen. Betreut werden sie dabei von Studierenden, die vom Studium berichten und ihre Fragen beantworten. In der Mittagspause können die Schülerinnen in einer Ralley den Campus und die Umgebung erkunden.

Wer lieber zu Hause am heimischen Rechner oder aber in der Schule teilnehmen möchte, kann virtuell über die Lernplattform OpenOlat
(https://olat.vcrp.de/url/RepositoryEntry/2965635856?guest=true&lang=de) an verschiedenen Workshops und Vorträgen teilnehmen. Die Schülerinnen können sich ihr eigenes Programm zusammenstellen und ganz nach ihren Interessen wählen. Benötigt werden Computer bzw. Laptop, Mikrofon und idealerweise auch eine Kamera. Die Schülerinnen treten per Videokonferenz mit Studierenden und Dozierenden in Kontakt. Auch hier besteht die Möglichkeit, selbst zu experimentieren und zu programmieren.

Eine Anmeldung unter www.uni-kl.de/gleichstellung-vielfalt-familie/angebote-fuer/schuelerinnen/fuer-schuelerinnen/ ist bis zum 31. August möglich.

Quelle Text/Bild:
TU Kaiserslautern
Hochschulkommunikation
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern

www.uni-kl.de

Kaiserslautern, 02.08.202

Details

Datum:
16. September
Zeit:
8:00 Uhr - 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

TU Kaiserslautern

Veranstaltungsort

TU Kaiserslautern