Bildung

    Um die 104 Liter Bier hat jeder Deutsche 2016 im Schnitt getrunken.

    Immer  mehr  Frauen  wollen  auch im Beruf unabhängig  sein und  machen sich selbständig.

    Um chemische Gemische in ihre Einzelbestandteile aufzutrennen, ist in der Industrie die energieaufwendige Destillation gängig, etwa bei der Raffinerie von Rohöl.

    In der Reihe „Gesundheitsforum am Mittwoch" findet am Mittwoch, 06.06.2018, um 19:00 Uhr in der Kapelle des Westpfalz-Klinikums Kusel ein weiterer Vortrag statt. Dr. med. Ulrich Korell, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin 2 des Westpfalz-Klinikums am Standort II Kusel, informiert über das Thema „Orientierungsverlust im Krankenhaus – Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten und Vorbeugung“.

    Mit ihrem Computerspiel „jumpBALL“ haben Forscher der Arbeitsgruppe wearHEALTH der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) und Mediziner des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern beim diesjährigen Ideenwettbewerb Rheinland-Pfalz den zweiten Platz belegt.

    An der TU Kaiserslautern arbeiten Forscher an Technologien, die schnelle Radler und insbesondere Pedelcfahrer frühzeitig vor möglichen Gefahren warnen und kritische Situationen vermeiden sollen.

    Wettbewerbsfähige EU-Technologie bildet die Grundlage eines neuen Mikroprozessors, den 23 Partner aus 10 europäischen Ländern auf den Markt bringen wollen.

    Am 22. Mai beginnt an der TU Kaiserslautern die Bewerbungsphase für die achte Förderrunde des Deutschlandstipendiums im Wintersemester 2018/2019.

    Donnerstag, 17 Mai 2018 08:18

    Workshop: Sich.Selbst.Bewusst.Führen.

    Das Sport- & Gesundheitszentrum im PRE-Park bietet einen Kurs mit Sandra Molter an, bei dem das Ziel darin liegt, sich mit Mental-Training selbst besser zu managen.

    Seite 1 von 46

    Suchen

    Werbeanzeige
    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok