Loch in Fahrradweg gegraben – Täter konnte festgehalten werden!

Zwei Männern wird vorgeworfen am Montagabend ein Loch am Ende des Mountain-Bike Wegs zwischen Bremerhof und Rothe Hohl gegraben zu haben. Zeugen, die mit ihren Fahrrädern gegen 19 Uhr in dem Waldgebiet unterwegs waren, beobachteten die beiden 24 und 26 Jahre alten Männer dabei, wie sie mit einem Klappspaten Löcher aushoben. Beim Erblicken der Mountainbiker flohen die Männer. Die Zeugen verfolgten sie und konnten einen von beiden, bis zum Eintreffen der Streife festhalten. Nach Angaben der Zeugen, gab es in der Vergangenheit schon ähnliche Vorfälle an gleicher Stelle. Die weiteren Ermittlungen laufen. |elz



——————–
#kaiserslautern #kaiserslauterngermany #Lautern #nachrichtenkl #polizei #polizeikl #felix_polizeikl #polizei.rheinlandpfalz

Quelle Text/Bild:
Polizeipräsidium Westpfalz
Logenstraße 5
67655 Kaiserslautern

www.polizei.rlp.de

Kaiserslautern, 03.08.2021