Ausschreibung Stellenangebot Stadtverwaltung Kaiserslautern: Forstwirtin / Forstwirt (m/w/d)

Die UNIVERSITÄTSSTADT KAISERSLAUTERN sucht für ihr Referat Grün flächen, Abteilung Forsten / Wildpark Betzenberg, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Forstwirtin bzw. einen Forstwirt (m/w/d).

Die Bezahlung richtet sich nach Entgeltgruppe 5 TVöD.

Die Stellenbesetzung erfolgt befristet auf die Dauer von zwei Jahren nach
§14 Abs. 2 TzBfG in Vollzeit.



Es erwarten Sie insbesondere folgende Aufgaben:

– Holzernte und Holzerntenebenarbeiten
– Kultur- und Jungbestandspflege
– Pflanzarbeiten
– Zaunbau
– Wertästungen
– Vertretung im Wildpark Betzenberg

Wir erwarten von Ihnen:

– Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Forstwirtin bzw. zum Forstwirt
– Berufserfahrung im Berufsbild der Forstwirtin bzw. des Forstwirts ist von Vorteil
– Zuverlässigkeit, Engagement und die Fähigkeit, sich in ein bestehendes Team zu integrieren
– Besitz des Führerscheins der Klasse B (frühere Klasse 3) ist von Vorteil

Weiterhin ist der Einsatz des privaten PKWs wünschenswert; die erforderlichen Arbeitswerkzeuge (z. B. Motorsäge) sind durch die künftige Mitarbeiterin bzw. den künftigen Mitarbeiter selbst zu stellen. Eine entsprechende Pauschale wird nach dem BezTV-W RP gewährt.

Die gesundheitliche Eignung bezüglich des Einsatzes in der Waldarbeit ist Voraussetzung.

Die Stadtverwaltung tritt auch bei Personalentscheidungen für die Chancengleichheit von Frauen und Männern ein.

Bewerbungen von Teilzeitkräften sind ausdrücklich erwünscht, sofern sich durch die Kombination von Stundenanteilen mehrerer Bediensteter grundsätzlich ein Vollzeitäquivalent ergibt.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie eine berufliche Herausforderung suchen und sich für diese anspruchsvolle Arbeit interessieren, dann bitten wir Sie, sich mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (einem aktuellem Lebenslauf, Zeugnisse, etc.)

ausschließlich online über unser Bewerbungsmanagementsystem auf das Stellenangebot mit der Ausschreibungskennziffer 118.19.67.000a

bis spätestens 07.06.2020

zu bewerben.

Sie finden die Stellenausschreibung auf unserer Homepage unter www.kaiserslautern.de/karriere.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ernst, Telefon 0631 365–2269, oder für fachliche Fragen, Herr Hofmann, Telefon 0631 365-3905, zur Verfügung.

Dr. Klaus Weichel Oberbürgermeister

Quelle Text/Bild:
Pressestelle der Stadtverwaltung Kaiserslautern,
Willy-Brandt-Platz 1,
67657 Kaiserslautern

www.kaiserslautern.de

Kaiserslautern, 14.05.2020