Werbeanzeige

    Veranstaltungen

    27Aug
    31Aug

    Kultur

    Was erwartet jemand, der zu einem Konzert mit Songs von Simon & Garfunkel geht? Wahrscheinlich zwei Stimmen, die perfekt harmonieren, akustische Gitarren, die dies gefühlvoll unterstützen, Songs zwischen Folk und Pop, die Musikgeschichte geschrieben haben: Mrs. Robinson, Homeward bound, The Boxer...

    Die klimaneutrale Konzertreihe Jazzbühne startet am 29.9. die Saison mit einem ganz besonderen Ereignis.

    Meere, Häfen und Schiffe sind zentrale Motive für Künstler von der Romantik bis zur klassischen Moderne. Am Sonntag, 20. August, ab 11 Uhr, befasst sich Andrea Löschnig, Leiterin der Museumspädagogik, in ihrem Gespräch im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, mit ausgewählten Bildern von Strand und Meer.

    Beim 1. à la carte-Konzert der Deutschen Radio Philharmonie unter der Leitung von Gregor Bühl am Donnerstag, 31. August 2017, um 13:00 Uhr, im Emmerich-Smola-Saal des SWR Studio Kaiserslautern, ist der Solist Niklas Liepe zu Gast. SWR2-Moderatorin Sabine Fallenstein führt durch das Programm.

    SILENT FACES Bilder von Sabine Massing (Bilder von  Sabine Massing) und der TIMELESS VOICES   (Bilder von  Christian Wilczek)  

    Eine Führung durch das Musée des Beaux Arts  (am Vormittag)  und eine Führung durch das Musée de l’École de Nancy (am Nachmittag) stehen bei der Tagesfahrt der Freunde mpk e. V. und des Förderkreises der KVHS e. V. am Samstag, 02.09.17, auf dem Programm.

    Bodyscanner bereichert interaktive Ausstellung im mpk
    Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, zeigt vom 17. September bis 18. Februar mit „Ohne Schlüssel und Schloss?

    Freitag, 11 August 2017 11:45

    Farbfeldmalerei von Charles Pollock

    Kunst(früh)stück im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

    Kunst und Kulinarisches bietet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, wieder am Sonntag, 27. August, um 11 Uhr: Das Kunst(früh)stück bietet „Color Field Painting (Farbfeldmalerei)“ auf einem Rundgang in der Sonderausstellung „Pollock der Ältere. Meister der Farbe" mit Dr. Annette Reich. Charles Pollock wurde 1902 in Denver, Colorado (USA), als Ältester von fünf Söhnen geboren.

    Donnerstag, 10 August 2017 20:15

    „Wertvoll“ als Leitidee

    Spielplan 2017/18 des Pfalztheaters Kaiserslautern weckt Interesse

    „Das Pfalztheater erregt beim Publikum große Aufmerksamkeit“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der Vorstellung des Spielplans für die kommende Saison 2017/18, die unter dem Motto „Wertvoll“ steht. Anspruchsvoll und facettenreich werde man sich den Werten widmen, die Orientierung für das Zusammenleben der Menschen geben. Pfalztheater-Intendant Urs Häberli hob hervor, dass Theaterautoren aller Epochen mit den in ihren Texten dargestellten Wertesystemen wichtige Beiträge für die Gesellschaft geleistet hätten.

    Seite 1 von 92

    Suchen

    Werbeanzeige